Kurse & Prüfungen

INCI bietet Integrationskurse an. Die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geförderten Integrationskurse umfassen bis zu 6 Module Deutschkurs und 1 Modul Politik, Geschichte und Gesellschaft, den Orientierungskurs.

1 Modul hat immer 100 Unterrichtseineinheiten.

Das Ziel des Deutschkurses ist es, das Sprachniveau B 1 zu erreichen. Deshalb machen die Kursteilnehmerinnen nach dem 6. Modul eine offizielle Sprachprüfung. Die Prüfung heißt „Deutsch-Test für Zuwanderer“, DTZ.

Hat die Teilnehmerin die erforderliche Punktzahl im Test erreicht, wird das Niveau B 1 attestiert. Hat die Teilnehmerin noch nicht genügend Punkte erreicht, wird das Niveau A 2 attestiert. In diesem Fall kann die Teilnehmerin weitere 3 Module als Wiederholerin weiterlernen und dann den DTZ erneut machen.

Nach dem Orientierungskurs machen die Teilnehmerinnen ebenfalls einen offiziellen Test. Der Test heißt „Leben in Deutschland“, LiD.

Mit den beiden erfolgreich bestandenen Prüfungen erhalten die Teilnehmerinnen das „Zertifikat Integration“.

Kurse

Anfängerinnenkurs (ab Modul 1)

Beginn: 06.09.2021 

Basiskurs (ab Modul 2)

Beginn: 17.08.2021

Aufbaukurs (ab Modul 4)

Beginn: 02.09.2021

Orientierungskurs

Frühjahr 2022

Prüfungen

DTZ

Frühjahr 2022

LiD

03.09.2021

 

Achtung: Wegen der aktuellen Coronasituation können sich alle Termine kurzfristig ändern. 

INCI bietet auch für Externe die Möglichkeit an, die Prüfungen zu absolvieren, wenn genügend Plätze vorhanden sind.

 

Bei ausreichend freien Plätzen können auch Frauen ohne Aufenthaltstitel bzw. Berechtigung als "Gast" an einem Kurs teilnehmen!