Zur Anmeldung benötigen wir:

  • Pass
  • Aufenthaltstitel
  • Meldebestätigung
  • Berechtigung/Verpflichtung von Ausländerbehörde oder Jobcenter

       (falls vorhanden, sonst Antragstellung durch uns)

  • Leistungsbescheid von Jobcenter/Sozialamt oder Wohngeldstelle

       (für Leistungsempfängerinnen)

  • Eigenanteil Kursgebühr für Teilnehmerinnen mit Familieneinkommen =  --220.-- €  pro 100 UE


Wir bieten:

  • Einstufungstest
  • Anmeldeformalitäten und Beantragung notwendiger Dokumente

       (z.B. Zulassung, Kostenbefreiung o.ä.) beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

  • Prüfungsvorbereitung für den Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) und den Orientierungskurs-Test "Leben in Deutschland" (LiD)
  • qualifizierte Lehrkräfte mit interkulturellen Kompetenzen